IPA > Abfallsteckbrief > 1010 Nichteisen-Metallgießereien, Stand 28.04.2014

Abfallsteckbrief "1010 Nichteisen-Metallgießereien"

 

101003 Ofenschlacke
101005* gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und -sande vor dem Gießen
101006 Gießformen und -sande vor dem Gießen mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 10 05 fallen
101007* gefährliche Stoffe enthaltende Gießformen und -sande nach dem Gießen
101008 Gießformen und -sande nach dem Gießen mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 10 07 fallen
101009* Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält
101010 Filterstaub mit Ausnahme desjenigen, der unter 10 10 09 fällt
101013* Abfälle von Bindemitteln, die gefährliche Stoffe enthalten
101014 Abfälle von Bindemitteln mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 10 13 fallen
101015* Abfälle aus rissanzeigenden Substanzen, die gefährliche Stoffe enthalten
101016 Abfälle aus rissanzeigenden Substanzen mit Ausnahme derjenigen, die unter 10 10 15 fallen
(* gefährliche Abfälle)

Erläuterung

Die Ausführungen beschränken sich auf die gängigen, beim Schmelzen und Gießen von Nichteisenmetallen anfallenden Abfälle der Untergruppe 1010. Nicht enthalten sind die der Abfallgruppe 1611, Ofenauskleidungen und feuerfeste Materialien, zuzuordnenden Abfallarten.

 

 

Zuordnung nach AVV


Kapitel 10 Abfälle aus thermischen Prozessen
Gruppe 1010 Abfälle vom Gießen von Nichteisenmetallen

 

 

Schematische Darstellung des Entstehungsprozesses

Entstehung von Abfällen aus Nichteisen-Metallgießereien der Gruppe 1010 (Quelle: ABAG-itm)

 

 

Abfallbilder aus der Bilddatenbank ( 1 / 3 )

NE-Metallschlacken (Quelle: Lanuv NRW FB 71 Striegel)

 

Quellenverzeichnis
  EU - Europäische Union
  DE - Bundesrepublik Deutschland
  BW - Baden-Württemberg
  BY - Bayern
  BE - Berlin
  BB - Brandenburg
  HE - Hessen
  NW - Nordrhein-Westfalen
  RP - Rheinland-Pfalz
  SL - Saarland
  SN - Sachsen
  ST - Sachsen-Anhalt
  TH - Thüringen

 


Informations - Portal - Abfallbewertung