IPA > Abfallsteckbrief > 1302 Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle, Stand (18.01.2017)

Abfallsteckbrief "1302 Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle"

 

130204* chlorierte Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle auf Mineralölbasis
130205* nichtchlorierte Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle auf Mineralölbasis
130206* synthetische Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle
130207* biologisch leicht abbaubare Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle
130208* andere Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle
(* gefährliche Abfälle)

Erläuterung

In diesem Abfallsteckbrief werden Ölabfälle (Altöle) aus Antriebsmotoren, Getrieben, Produktionsmaschinen, Turbinen usw. behandelt. Ölabfälle aus der Herstellung und Zubereitung von Schmierstoffen sind in der AVV unter anderen Herkunftsbereichen einzuordnen, z.B. im Kapitel 0501 Abfälle aus der Erdölraffination, im Kapitel 0706 Abfälle aus der HZVA von Fetten, Schmierstoffen? oder unter Kapitel 1911 Abfälle aus der Altölaufbereitung.

Ölabfälle aus hydraulischen Anlagen werden im Abfallsteckbrief "1301 Hydrauliköle" und Ölabfälle aus Thermoölanlagen im Abfallsteckbrief "1303 Isolier- und Wärmeübertragungsöle" behandelt.

Ölabfälle aus Metallbearbeitungsprozessen (z. B. Kühlschmier- und Schmierstoffe) sind der Abfallgruppe 1201 "Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung von Metallen und Kunststoffen" zuzuordnen.

 

 

Zuordnung nach AVV


Kapitel 13 Ölabfälle und Abfälle aus flüssigen Brennstoffen (außer Speiseöle und Ölabfälle, die unter Kapitel 05, 12 oder 19 fallen)
Gruppe 1302 Abfälle von Maschinen-, Getriebe- und Schmierölen

 

 

Schematische Darstellung des Entstehungsprozesses

Abfälle aus dem Einsatz von Maschinen-, Getriebe- und Schmierölen (Quelle: ABAG-itm, 2012)

 

 

Abfallbilder aus der Bilddatenbank ( 1 / 2 )

Altölbehälter (Quelle: Lanuv NRW FB 71 Striegel)

 

 


Informations - Portal - Abfallbewertung